SCHULEWIRTSCHAFT Bayern

ALDI GmbH & Co. KG Roth: Bewusste Netzwerkpflege

Jeder einzelne Schüler soll vorangebracht werden – das ist die Motivation der ALDI GmbH & Co. KG in Roth. Um einen nachhaltigen und langfristigen Kontakt mit den betreffenden Schülerinnen und Schülern zu erreichen, ist ein ebensolcher Kontakt zu den entsprechenden Lehrkräften nötig. Darüber ist sich das Unternehmen bewusst. Vorträge und offene Fragerunden dienen einerseits zum Kontaktaufbau zwischen dem Unternehmen, den Schulen und potenziellen Nachwuchskräften und andererseits, um Hemmungen seitens der Schülerinnen und Schüler abzubauen.

Die wichtigste personelle Ressource, auf die die ALDI GmbH & Co. KG in Roth besonders stolz ist, sind die Auszubildenden, welche besser als jegliche andere Mitarbeiter den Schülerinnen und Schülern auf Messebesuchen oder bei Präsentationen zur Seite stehen können.

Bei der Gemüse-Ackerdemie der Realschule Roth, welche von dem Unternehmen mit Obst und Gemüse beliefert wird, lernen die Schülerinnen und Schüler einen sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln sowie die Besonderheiten des Anbaus und die Wichtigkeit von Nachhaltigkeit kennen.

Nachhaltigkeit ist dem Unternehmen auch bei ihren Partnerschaften mit den Schulen wichtig, welche durch regelmäßigen Kontakt gepflegt werden. Besonders in den Abschlussklassen werden gezielt Bewerbertrainings durchgeführt, um die Schülerinnen und Schüler bestmöglich vorzubereiten. Hierbei findet ein Austausch statt, der für beide Seiten von Vorteil ist.

Comments

Comments are not allowed