SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg

Erbe Elektromedizin und Friedrich-List-Gemeinschaftsschule unterzeichnen Kooperationsvertrag (IHK)

Das Tübinger Medizintechnikunternehmen fördert Technikinteresse der Schülerinnen und Schüler durch Angebote von Praktika im Betrieb und Bereitstellung von TeCboxen als Lehrmittel im Unterricht.

Die Erbe Elektromedizin GmbH und die Friedrich-List-Gemeinschaftsschule in Mössingen haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, der den Schülerinnen und Schülern den Zugang zu technischen Berufsfeldern erleichtern soll. Im Rahmen dieses Angebots sponsert Erbe mehrere TeCboxen für den Schulunterricht. Die TeCbox ist ein Projekt des Vereins Faszination Technik e. V. und von Südwestmetall. Sie beinhaltet eine Vielfalt an technischen Bauteilen zum Experimentieren und vermittelt Schülern wichtige Grundlagen der Elektrotechnik. Entwickelt wurde die TeCbox gemeinsam mit der Hochschule Heilbronn und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

Comments

Comments are not allowed