SCHULEWIRTSCHAFT Rheinland-Pfalz

Grundbildung sichern – Abbrüche vermeiden

Niemand sollte scheitern – nicht in der Schule, nicht im Studium und auch nicht in der Ausbildung. Vor allem nicht im Fach Mathematik. Dies ist das gemeinsame Anliegen des rheinland-pfälzischen Bildungsministeriums und Unternehmen. Ziel ist, dass alle Jugendlichen einen möglichst hochwertigen Schulabschluss erreichen, eine Ausbildung abschließen und in eine Berufstätigkeit eintreten. Die Unternehmen in Rheinland-Pfalz wünschen sich Schulabgängerinnen und Schulabgänger, denen das Fach Mathematik in der beruflichen Ausbildung keine Probleme mehr bereitet. Eine Arbeitsgruppe mit Expertinnen und  Experten hat dazu ihre Untersuchungsergebnisse und Empfehlungen zusammengestellt.

Link zum PDF: Weiterführende Informationen

Kontakt

Anne Drost
SCHULEWIRTSCHAFT Rheinland-Pfalz
Telefon: (06131) 557510
E-Mail: anne.drost@lvu.de

Comments

Comments are not allowed