SCHULEWIRTSCHAFT-Preis

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2018

©SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland/ Peter-Paul Weiler berlin-event-foto.de

Mit dem SCHULEWIRTSCHAFT-Preis „Das hat Potenzial!“ prämiert das Netzwerk Unternehmen, Schulen und Verlage für ihr herausragendes Engagement an der Schnittstelle Schule-Beruf und ihren Einsatz für ökonomische und digitale Bildung von Schülerinnen und Schülern.

Die Auszeichnung wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. In diesem Jahr bewarben sich 75 Unternehmen, Schulen und Verlage für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis. Eine Jury ermittelte die Preisträger.

Unter dem Motto „Das hat Potenzial!“ wird besonderes Engagement für die ökonomische und digitale Bildung von Schülerinnen und Schülern prämiert. Die Auszeichnung macht herausragende Good-Practice-Beispiele öffentlich und unterstützt den Aufbau langfristiger Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen, die Jugendliche gezielt fördern. Er stärkt die Aktivitäten vor Ort und intensiviert den Austausch zwischen den beteiligten Akteuren.

Am 5. Dezember 2018 wurden im Bundeswirtschaftsministerium in Berlin die Preisträger in vier verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu den Preisträgern finden Sie hier.

Der SCHULEWIRTSCHAFT-Preis: Das hat Potenzial! wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.