Chancen beruflicher und akademischer Ausbildung

Wir wollen die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung sowie die besonderen Chancen einer dualen Ausbildung herausstellen.

Anzeige 41 - 50 von 50 Beiträgen
site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Breisgau

Lehrerbetriebspraktikum in der Metall- und Elektroindustrie

Welche Berufsbilder gibt es in der Metall- und Elektroindustrie? Welche Anforderungen werden an die Auszubildenden und Studierenden gestellt? Um Pädagogen einen Einblick zu ermöglichen, bietet der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Breisgau erneut ein Lehrerbetriebspraktikum an. Die Praktikantinnen und Praktikanten lernen das Unternehmen kennen und schnuppern in kaufmännische, handwerkliche sowie technische Berufe hinein. …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Ortenau

AusbilderschulPRAKTIKUM

Warum sind Kooperationen zwischen Unternehmen und Berufsschulen wichtig? Die Antwort ist klar: Durch einen aktiven Austausch wird die Ausbildung der Jugendlichen verbessert. Mit dieser Motivation entstand die Idee für das AusbilderschulPRAKTIKUM. Einen Tag lang begleitet ein Ausbilder einen Berufsschullehrer, um einen Einblick in seinen Tagesablauf zu erhalten. Neue Unterrichtsformen, Fachräume, …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Stralsund

Projekttag im Betrieb

Seit fast zehn Jahren organisiert der Arbeitskreis Strahlsund jedes Jahr mehrere Projekttage für Schülerinnen und Schüler. Meist als Vorbereitung für ein längeres Praktikum können die Jugendlichen für einen Tag in einen Betrieb hereinschnuppern. Sie erhalten Informationen zu ihrem Traumberuf – lernen Branche, Ausbildungsmöglichkeiten und die Tätigkeiten im Betrieb kennen. Doch …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern

Berufsfit – Berufsorientierung für Jugendliche

Vom 30. September bis 2. Oktober 2015 konnten sich Jugendliche auf dem Flughafen München orientieren, wie es nach ihrem Schulabschluss weitergeht. Über 80 Ausstellende verschiedenster Branchen stellten ein Ausbildungs- und Studienangebot von über 300 Berufen vor. Workshops, Bewerbertrainings und Vorträge ergänzten das Angebot. Selbstverständlich waren auch Eltern und Lehrkräfte willkommen. …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Hamburg

Alle Potenziale entfalten – Chancen beruflicher und akademischer Bildung

Unter dem Motto “Alle Potenziale entfalten – Chancen beruflicher und akademischer Ausbildung” trafen sich über 60 Teilnehmer aus Schulen und Unternehmen am 15. September im Bildungswerk der Wirtschaft Hamburg. Sie waren einer Einladung der Unternehmensverbände Nord sowie des BWH mit seinen angeschlossenen Arbeitskreisen für Ausbildungsleiter und SCHULEWIRTSCHAFT gefolgt. In seiner Begrüßung machte …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Berlin-Brandenburg

Lehrerfortbildungen für den Ergänzungskurs „Studium und Beruf“

Welche Ausbildungsberufe gibt es? Welche Möglichkeiten dual zu studieren habe ich in der Region? Wie finde ich meine Stärken und Fähigkeiten heraus, die ich für meinen Wunschberuf brauche? Der Ergänzungskurs „Studium und Beruf“ in Berlin und der Seminarkurs in Brandenburg soll Schülerinnen und Schüler bei diesen Fragen unterstützen. Die Landesarbeitsgemeinschaft …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Hessen

I AM MINT – Mit Azubi-Mentoren zum MINT-Beruf

Schülerinnen und Schüler kommen im Rahmen des Projekts I AM MINT mit gleichaltrigen „Berufs-Profis“ (sogenannten Azubi-Mentoren) ins Gespräch. Die Azubi-Mentoren geben Schülerinnen und Schülern einen praktischen Einblick in ihren MINT-Beruf (etwa mit einem Besuch an ihrem Arbeitsplatz) und stehen als „Berufs-Berater“ bei BO-Nachmittagen oder über Facebook für Fragen, Informationen und Tipps zur Verfügung. Sie unterstützen …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Hamburg

Chancen beruflicher und akademischer Bildung aufzeigen

Welche Ausbildungs- und Studiengänge gibt es? Wie sehen die jeweiligen Perspektiven und Karrierewege aus? Darüber können sich Hamburger Lehrkräfte aller Schulformen in den Fortbildungsveranstaltungen der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Hamburg informieren, die in Kooperation mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung stattfinden. Vor Ort lernen Lehrkräfte Unternehmen und weitere Institutionen kennen, sprechen …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen

Potenziale entfalten in der Ferienzeit: Das Stipendiatenprogramm der Stiftung Bildung für Thüringen

In den Ferien faulenzen? Nicht, wenn man StipendiatIn der Stiftung Bildung für Thüringen ist! Jeweils in der ersten Ferienwoche werden für SchülerInnen sowie SCHULEWIRTSCHAFT Netzwerk- und Kooperationspartner Erkundungs- und Informationsprogramme aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Politik angeboten. Diese ermöglichen einen Überblick über die regionale Unternehmenslandschaft, potenzielle Berufsbilder, Ausbildungswege, Beschäftigungsmöglichkeiten, Karrierewege …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Ingolstadt

SPEED DATING in Ingolstadt freut sich über großen Erfolg

Professionell, unkonventionell und vor allem in lockerer Atmosphäre zeigte sich die SPEED DATING Veranstaltung von sprungbrett Bayern. Das Ziel der Veranstaltung: Die Vermittlung von Praktikums- und Ausbildungsplätzen sowie Dualen Studiengängen. „Mit sprungbrett SPEED DATING nutzen die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber eine innovative Methode zur Sicherung des Nachwuchses in Unternehmen. Unsere …