Studien- und Berufsorientierung am Gymnasium

Wir wollen zeigen, wie in der Oberstufe durch die Einbindung der regionalen Wirtschaft praktische Unterstützung beim Aufbau schulischer Berufs- und Studienorientierungskonzepte erhalten kann, damit die Jugendlichen neue Berufswege und Karriereperspektiven kennenlernen können.

Anzeige 31 - 40 von 65 Beiträgen
site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern

Bauer AG: Engagement mit Tradition

Digitalisierung bietet bislang ungeahnte Möglichkeiten. Gleichzeitig brauchen Unternehmen eine Menge Kompetenz, um mit der Entwicklung Schritt zu halten. Die Bauer AG hat das erkannt. Im Rahmen des SCHULEWIRTSCHAFT-Programms fördert das Unternehmen aus Schrobenhausen Schülerinnen und Schülern schon früh bei der Berufsorientierung und digitalen Ausbildung. „Für die Bauer AG ist Digitalisierung …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen-Anhalt

Trink- und Abwasserverband Börde: Die Ressourcen im Blick

Die Arbeit des Trink- und Abwasserverbands dreht sich um eine wichtige Ressource: Trinkwasser. Doch das ist nicht das einzige kostbare Gut, das bei dem Verband im Fokus steht. „Wir sind auf Fachkräfte in den MINT-Berufen angewiesen“, meint Annette Wisweh. Sie arbeitet in der Personalabteilung des Trink- und Abwasserverbands Börde. Der …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen

NT Neue Technologie AG: Technik erlebbar machen

Technisches Wissen und MINT-Kenntnisse fördern: Dafür setzt sich die NT Neue Technologie AG in Erfurt ein. Um das Interesse von Jugendlichen zu wecken, reicht es aber nicht, nur auf Altbewährtes zu setzen. „Wir möchten unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen. Ein Baustein ist dabei für uns, dass wir in die Zukunft unserer …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern

Jura Holzbau: Im persönlichen Kontakt

Das Bauunternehmen Jura Holzbau ist ein neues Mitglied im Kreis von SCHULEWIRTSCHAFT. Der Betrieb hat 35 Mitarbeiter. Das zeigt: Man muss kein Großkonzern sein, um sich an Schulen in der Umgebung zu engagieren. Jedes Jahr bildet das Unternehmen aus Kelheim-Riedenburg zwei junge Menschen aus: Sie lernen das Handwerk des Zimmerers. …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Berlin und Brandenburg

JobUFO: Bewerbungen aus dem 21. Jahrhundert

Unsere Welt wird digitaler. Das Startup JobUFO aus Berlin versucht, technische Neuerungen in den Bewerbungsprozess zu bringen. Davon profitieren besonders Jugendliche. „Junge Menschen wachsen in einer Welt auf, die fast unendlich viele Informationen bereitstellt. Die Digitalisierung hält andere Herausforderungen bereit als zu meiner Jugendzeit“, erklärt Benjamin Maischak. Er ist Geschäftsführer …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern

Haimer GmbH: Mädchen in die Technik

Der Hersteller von Werkzeugtechnik HAIMER fühlt sich regional verbunden – und in der Verantwortung. Deshalb ist es dem Betrieb nicht genug, nur die technischen Fertigkeiten von Schülern der Region zu fördern, sondern insbesondere auch Schülerinnen für Technik zu begeistern – darauf legt HAIMER Wert. Ein besonderes und preisgekröntes Projekt wurde …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern

AWO Roth: Hier wird Praxiserfahrung wörtlich genommen

Jugendliche können sich eins kaum vorstellen: Dass an ihrem Körper irgendwann das Alter nagen wird. Im AWO Betreuungszentrum Roth konnten Schülerinnen und Schüler erfahren, was das bedeutet – und zwar am eigenen Leib. „Heutzutage haben wir einen Mangel an Fachkräften in der Alten- und Behindertenhilfe“, erklärt Martina Wuttke vom AWO …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg

Reiff: Mit Persönlichkeit überzeugen

Die Firma Reiff aus Reutlingen setzt auf innovative Methoden, um neue und motivierte Azubis zu finden. Statt zu Standard-Bewerbungsgesprächen lädt sie zum Speed-Dating ein. Reiff ist seit 2013 im Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT. „Wir möchten ein zuverlässiger Partner für Schulen sein“, erklärt Gabriele Schmalacker. Sie leitet die Ausbildung bei dem Händler für …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg

Alb Fils Kliniken: Die Bandbreite des Lebens kennenlernen

Um jungen Menschen die unterschiedlichen Berufe in einem Krankenhaus näher zu bringen, bieten die Alb Fils Kliniken Praktikumsstellen an. Aber es geht um mehr als um das Hineinschnuppern in einen Job: Es geht um eine Erfahrung fürs Leben. „Ein Krankenhaus ist für junge Menschen nicht nur ein Unternehmen mit vielen …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg

Berufliche Orientierung stärken

Zum Schuljahresbeginn haben SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg und die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit eine Vereinbarung über die künftige Zusammenarbeit unterzeichnet. Diese konzentriert sich auf die Stärkung der Berufsorientierungs-Tandems Lehrer/in – Berufsberater/in an den Schulen. Hierzu werden für die Tandems passgenaue Fortbildungsangebote für den Schuleinsatz entwickelt. Die gemeinsame Kommunikation und Präsentation bundesweiter …