Studien- und Berufsorientierung am Gymnasium

Wir wollen zeigen, wie in der Oberstufe durch die Einbindung der regionalen Wirtschaft praktische Unterstützung beim Aufbau schulischer Berufs- und Studienorientierungskonzepte erhalten kann, damit die Jugendlichen neue Berufswege und Karriereperspektiven kennenlernen können.

Anzeige 51 - 60 von 65 Beiträgen
site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Rheinland-Pfalz

Ein Blog für die Ausbildung und das Duale Studium in der Chemiebranche

Der Blog Chemie-Azubi existiert mittlerweile seit drei Jahren und ergänzt die Plattform „Elementare Vielfalt“, auf der Chemie-Arbeitgeber über 50 Ausbildungsberufe porträtieren und für Schülerinnen und Schüler eine Ausbildungsbörse mit freien Ausbildungsplätzen bereithalten. Auf dem Blog werden auch Unternehmen, Ausbildungsberufe und duale Studiengänge vorgestellt. Schülerinnen und Schüler können mit Auszubildenden und Ausbildungsverantwortlichen in …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Sachsen-Anhalt

Berufsorientierungsmesse „KickStart in naturwissenschaftlichen und technischen Berufen“

„Technik zum Anfassen und Ausprobieren“ – gemäß diesem Motto bietet die Berufsorientierungsmesse „KickStart“ Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, naturwissenschaftliche und technische Ausbildungsberufe sowie duale Studiengänge in der Region kennenzulernen. Rund fünfzig Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen stellen sich den Schülerinnen und Schülern vor und geben Einblicke in ihren unternehmerischen Arbeitsalltag. …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Hamburg

Tagung: Berufsorientierung und Gender

Forschungsprojekte rund um den Diskurs „Berufsorientierung und Gender“ der Universität Hamburg beleuchteten die mangelnde Sensibilität für das Thema Gender und die dadurch verfestigten Stereotype. Die  Expertinnen und Experten präsentieren ihre Ergebnisse und geben Handlungsempfehlungen für eine gendersensible Berufsorientierung. Ebenfalls werden praxisorientierte Projekte vorgestellt. Das Ziel ist, eine Diskussion anzuregen und die …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Berlin und Brandenburg

Zukunftscampus Neue Lehrkräfte für Berlin 2016

Am 23. Oktober 2016 findet von 10 bis 16 Uhr das neue Format „Zukunftscampus Neue Lehrkräfte für Berlin“ statt. Die Veranstaltung wird gemeinsam von allen vier Universitäten in Berlin, die Lehrerinnen und Lehrer ausbilden, der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und dem Berliner Netzwerk für Lehrkräfte mit Migrationshintergrund veranstaltet. …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Krefeld

Tage der Ausbildung: „Deine Zukunft – Schau rein und mach mit“

Im September lädt der CHEMPARK an seinen Standorten Dormagen, Leverkusen und Krefeld- Uerdingen zu den Tagen der Ausbildung ein. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte haben hier die Möglichkeit, das Ausbildungszentrum kennenzulernen. Sie können sich über die verschiedenen Ausbildungsberufe und duale Studiengänge informieren, die an den Standorten angeboten werden. Neben naturwissenschaftlichen …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Hof

Contacta Hochfranken

Der Übergang von der Schule in ein Studium oder eine Berufsausbildung erfordert umfassende Planung. Eine Kontaktplattform für den Austausch zwischen Schule und Arbeitswelt ist in der Region Hochfranken die Contacta. Die Berufsorientierungsmesse bietet eine Orientierungshilfe für Abiturientinnen und Abiturienten. Sie ist mittlerweile ein fester Bestandteil in den Terminkalendern der regionalen …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Breisgau

Spannende Einblicke: Ein Praktikum bei SCHULEWIRTSCHAFT Südbaden

Ein Praktikum bei der Servicestelle SCHULEWIRTSCHAFT Emmendingen gab Jan Bültermann die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und erste Erfahrungen in der Verbandsarbeit zu sammeln. Sein Highlight war der Besuch der Berufswahlmesse „Salon d’Emploi“ im französischen Colmar. Eine gute Möglichkeit mehr über die Ausbildungssituation in der Region zu …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Brandenburg

Neue Ansätze zur inklusiven Ausbildung

Mit dem Projekt „ZEBRA-inklusiv“ werden Jugendliche mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf an eine betriebliche Ausbildung herangeführt. Die Jugendlichen werden ermutigt ihre individuellen Stärken zu erkennen und bei ihrer beruflichen Orientierung zu berücksichtigen. Im Rahmen des Projekts werden individuelle Orientierungs- und Auswertungsgespräche mit den Jugendlichen, Eltern und Lehrkräften geführt. Gleichzeitig werden regionale …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Lörrach

Rechtsfragen im Schülerpraktikum

Lehrkräfte und Unternehmensverantwortliche informierten sich am 23. November 2015 im Sparkassenforum über Rechtsfragen im Schülerpraktikum. Organisiert von SCHULEWIRTSCHAFT Lörrach beantworteten drei Referenten ihre Fragen: Über die Verordnung des Landes, die Aufsichtspflicht und den Versicherungsschutz informierte Dr. Bernd Hainmüller vom Seminar für Lehrerausbildung Offenburg. Rechtsanwalt Peter A. Mayer, Landes-Justiziar der Arbeitgeberverbände …

site thumbnail
site badge

SCHULEWIRTSCHAFT Nordostniedersachsen

Arbeitgeber und Schulen erfahren wie Jugendliche ticken

Jugendliche gestalten ihre Lebenswelten nach unterschiedlichen Werten und Einstellungen. Bildung und soziale Verhältnisse ihrer Familien spielen ebenfalls eine Rolle. Aus diesen Faktoren ergeben sich für ihre berufliche Orientierung unterschiedliche Zielvorstellungen und Motive. Wissen über ihre Lebensweisen können Lehrkräfte ebenso wie Betriebe nutzen. Individuell können sie damit auf ihre Zielgruppen eingehen, …